Sonntag, 2. August 2015

Die Geschichte mit den Impressionen

Impressionen sind Kitsch, wenn man sie verherrlicht, aber eben nicht, wenn man zeigt, dass sie einfach da sind, vorhanden sein, eben. Weil, so schaut's aus im Schneckenhaus.


 
 
 

 
 

 
 





 
Ciao, čáo und tschüss,

Wa.